zurück zur Übersicht

Hochbaulicher Realisierungswettbewerb Grundschule Oststeinbek

Realisierungswettbewerb Grundschule, Oststeinbek

Aufgabe

Ziel des Wettbewerbs ist die Erlangung von qualitätsvollen Ideen und
Entwürfen für den Neubau einer zukunftsfähigen vierzügigen Grundschule
im Norden der Ortslage der Gemeinde Oststeinbek. Dabei sind
die besondere landschaftliche Lage in einer bewegten Hügellandschaft
am Waldrand sowie die unterschiedlichen Anforderungen an den Freiraum
(Erschließung, Aufenthaltsqualitäten etc.) zu beachten.

Ausloberin
Gemeinde Oststeinbek
Fachbereich III - Planen Bauen Umwelt

Verfahren
2017-2018

Verfahrensart

offener, zweiphasiger interdisziplinärer hochbaulichfreiraumplanerischer
Realisierungswettbewerb

Die Anmeldefrist ist am 16.10.2017 abgelaufen.