zurück zur Übersicht

November 2017 | Wettbewerbsverfahren "Wohnquartier Goethestraße / Bismarckstraße", Stadt Mölln

Die Gemeinnützige Kreisbaugenossenschaft Lauenburg eG lobt einen nichtoffenen, einphasigen, städtebaulichen Realisierungswettbewerb mit hochbaulichen und freiraumplanerischen Anteilen aus.

Der Wohnungsbestand des Wohnquartiers entlang der Goethestraße / Bismarckstraße ist nach dem 2. Weltkrieg als sogenannte ERP-Siedlung (European Recovery Program) entstanden. Die Wohnungen haben erheblichen Sanierungsbedarf. Aufgrund des Zuschnitts und der teilweise nur geringen Deckenhöhe, die so heute nicht mehr genehmigungsfähig wäre, ist eine Sanierung im Bestand nicht möglich. Aus diesem Grund soll durch den Wettbewerb ein städtebauliches Konzept gefunden werden, das die Grundlage für einen späteren Bebauungsplan und die folgende Realisierung schafft.

Ziel des Wettbewerbs ist die Entwicklung eines städtebaulich und architektonisch qualitativ hochwertigen Quartiers mit Außenbereichen mit hoher Aufenthaltsqualität.

Eine Anmeldung zur Teilnahme ist noch bis zum 01.12.2017 möglich!

Weitere Informationen zur Teilnahme finden Sie unter folgendem Link:
http://wettbewerbe.archi-stadt.de/wettbewerb/13