zurück zur Übersicht

April 2016 | Wettbewerb für den Bau eines Familienzentrums in der Stadt Neumünster

Am 22.03.2016 tagte das Preisgericht zum Wettbewerb für den Bau eines Familienzentrums im Stadtumbaugebiet "Stadtteil West" der Stadt Neumünster und hat wie folgt entschieden:

1. Preis
h2 architekten Haverkamp Holthaus, Emsdetten
scape Landschaftsarchitekten GmbH, Düsseldorf

2. Preis
studioH2K Architekten, Hamburg
gartenlabor Landschaftsarchitektur Nicola Bruns, Hamburg

3. Preis
Zastrow u Zastrow, Architekten + Stadtplaner, Kiel
Brien.Wessels.Werning, Landschaftsarchitekten, Lübeck

Wir gratulieren den Preisträgern und bedanken uns bei allen Teilnehmern für die vielfältigen und spannenden Beiträge!

Die Auslobung des Wettbewerbs erfolgte durch die Stadt Neumünster. Architektur + Stadtplanung, Hamburg wurde mit der Betreuung des Wettbewerbsverfahrens beauftragt.

Unter folgendem Link bei competitionline können die Beiträge der Preisträger eingesehen werden:
http://www.competitionline.com/de/ergebnisse/206250

Bei Wettbewerbe Aktuell wurde das Ergebnis ebenfalls veröffentlicht:

http://www.wettbewerbe-aktuell.de/de/contents/6815/Bau+eines+Familienzentrums+im+Stadtumbaugebiet+Stadtteil+West+.html